Spielberichte

Notice: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/web309.c14.webspace-verkauf.de/html/templates/forte/vertex/responsive/responsive_mobile_menu.php on line 278

Waldbronn 1 jetzt alleiniger Tabellenführer. Siege für Waldbronn 2 und 3.

Calw 1 - Waldbronn 1   4 : 4

Waldbronn mußte beim Tabellenvierten antreten. Beide Mannschaften waren gleich stark aufgestellt und so verlief der Wettkampf auch ausgeglichen, was dem Ergebnis entspricht.
Vier Remis durch T. Franz, Dr. Müller-Imm, Prof. Dr. Hagen und W. Apelt hielten das Spiel offen. Niederlagen an den Brettern 3 und 4 glichen Th. Kapfer und W. Hagenbrock durch fein durchgeführte Endspiele wieder aus. Da der punktgleiche SC Conweiler überraschend gegen Ersingen verlor, übernahm Waldbronn die alleinige Tabellenführung. Diese gilt es nun am nächsten Spieltag gegen Conweiler zu verteidigen.

Waldbronn 2 - Ettlingen 4   4½ : 3½

Man denkt in Waldbronn nicht gerne an das letztjährige Spiel, das man hoch verloren hat. Dieses Mal war man besser dispomiert. W. Neidhart, Cl. Linowski, G. Donkoff und B. Breidohr holten sicher die vollen Punkte. Ein Remis von Yil. Xu reichte bereits zum Mannschaftserfolg, ehe die Gäste noch zum 4½ : 3½ verkürzen konnten.

Forst 4 - Waldbronn 3   1 : 3

Beide Mannschaften hatten sich verstärkt. Forst an den Brettern 2 und 3, Waldbronn an Brett 1. Dort war R. Kapfer Favorit, sein Gegner spielte lange Zeit aber sehr gut mit. Hervorzuheben sind Benj. Ruf und Dr. O. Wick, deren Gegner jeweils 300 Wertungspunkte über den der Waldbronner lagen, aber über remis nicht hinauskamen. Dann hat das Team noch den jugendlichen Hanning Liu, der die ganze Saison über noch kein Spiel verloren hat und auch dieses Mal wieder sehr rasch gewann.